Dienstag, 24. Dezember 2013

Ruhrpott-Treffen 14. Dezember 2013

Pünktlich zu Heiligabend gibt es noch einen Rückblick auf unser letztes Treffen am 14. Dezember

Es wurden an allen Ecken an Weihnachtsgeschenken gewerkelt

Beate fertigte ein Kuscheltier an.
Ein Hund soll es werden, ich hoffe er ist noch bis Weihnachten fertig geworden. Vielleicht hat Beate ja noch ein Bild vom fertigen Tier?


Doris strickte einen Pulli, mit gaaaanz dünnem Garn. Sah aber sehr schön aus.
Brit nähte an Schlüppern für den Göga, ein Weihnachtsgeschenk.


Hier das Ergebnis der Massenproduktion


Julia nähte Leseknochen, auch ein Weihnachtsgeschenk



Nebenbei wurde natürlich auch gequatscht
Heike, Brit und Doris



Geli näht mal nichts für die Enkelkinder, sondern eine Jacke für sich selber. Ist sie schon fertig? Gibts Bilder, Geli?




Ich habe mir für die diesjährigen Weihnachtsgeschenke eine Husse für Tücherboxen ausgesucht. Die Anleitung habe ich aus dem Berina-Blog. http://www.berninablog.com/2013/09/heul-doch/
Ist wirklich einfach, und macht echt Spaß.


Und hier die fertigen Boxen, die fünfte befand sich schon auf dem Postweg. Ich hoffe sie kommen gut an.



Ich wünsche allen Ruhrpott-Schneiderinnen und allen Blog-Lesern schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Ich freue mich schon auf die nächsten Termine in 2014.

Liebe Grüße
Karina

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin
    vielen dank für deine schönen Berichte
    so hatte ich doch das Gefühl dabei sein zu können
    Ich freue mich immer wieder sie zu lesen
    Dir auch einen gesunden Rutsch ins neu Jahr
    und weiter so schöne Berichte bitte
    Liebe herzliche Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Mein Unnerbuxen-Marathon ist sehr gut angekommen.
    Ich hoffe Ihr hattet alle schöne Weihnachtstage und konnte diese genießen.
    Liebe Grüße
    Brit

    AntwortenLöschen