Freitag, 19. Dezember 2014

Ruhrpott-Treffen 13. Dezember 2014

Beim Dezember-Treffen sind wir ja immer eine übersichtliche Truppe, so auch an diesem Samstag.

Trotzdem war zumindest eine sehr, sehr fleißig:
Doris kämpfte mit dem Weihnachtsgeschenk für ihre Tochter und hier die Ergebnisse:



Und hier die stolze Doris mit der fast fertigen Tasche. Fehlt nur noch das Futter.
Die Tasche ist toll geworden, besonders weil sie so gut verstärkt ist ;-)


Julia und Helga beim stricken


Ich hab mich an diesem Mini-Liesel-Projekt versucht. 
Es war eine kostenlose Zugabe zur Zeitschrift
Simply-Kreativ-Sonderheft-Patchwork
http://www.bpa-media.de/simply-kreativ-sonderheft-patchwork-04-2014.html


Und hier ist der kläglich Rest von Doris irre leckeren Weihnachtsmandeln.
Ich muss das Rezept sofort wieder löschen, sonst werde ich noch süchtig.......


Gebrannte Mandeln aus der Mikrowelle

200 g Mandeln, ganz, ungeschält
4 EL Wasser (kann auch zur Hälfte durch Amaretto ersetzt werden)
7 EL Zucker
1 TL Zimt
1 Pck. Vanillezucker

Alles in einer feuerfesten Form verrühren.
2 Min. bei 800 Watt ohne Deckel in die Mikrowelle stellen, umrühren, nochmals 2 Min. bei 800 Watt, umrühren und ein drittes Mal 2 Min. bei 800 Watt in die Mikrowelle.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und mit zwei Gabeln trennen (einfach ein wenig hin und her schieben, beim Erkalten karamelisiert der Zucker und die Mandeln lösen sich voneinander).

Guten Gelingen wünscht Doris


Das nächste Treffen ist am 17. Januar 2015.
Wir beginnen diesmal um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück.
Dafür schicke ich aber noch eine separate Mail rum.

Ich wünsche allen Ruhrpott-Schneiderinnen (und solche die es werden wollen) wunderschöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

Bis bald
LG
Karina

Kommentare:

  1. Auch dir liebe Kerstin schöne, besinnliche Weihnachten.
    Und auch einmal vielen Dank das du unseren Blog immer so schön füllst.

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche auch allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Brit

    AntwortenLöschen
  3. :-) nochmal zur Tasche: das Futter habe ich doch mit der Maschine festgenäht, von Hand ging es gar nicht durch den festen Stoff. Die zweite Tasche für meine andere Tochter habe ich gestern fertiggestellt. Jetzt kann Weihnachten kommen, bin entspannt. Ich wünsche euch allen ein schönes Fest und ein gesundes neues Jahr. Liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  4. Bitte Bilder :-)
    Am besten mit glücklichen Töchtern unterm Weihnachtsbaum :-)

    AntwortenLöschen